Strategieentwicklung & Standards

Strategie-Entwicklung & geeignete Standards

Die Strategie reicht vom betrieblichen Umweltmanagement und damit verbundenen Zielen, über Lebenszyklus-Analysen Ihrer Produkte und der Adaptierung Ihrer Geschäftsmodelle bis hin zu mehr Unternehmenstransparenz und vielleicht sogar -mitbestimmung.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug und eine Einschätzung der wichtigsten CSR- und Nachhaltigkeitsstandards. Aus meiner Sicht hat jeder einzelne Vor- und Nachteile und es gilt, die für Ihre Ziele passenden zu finden.

Wichtige CSR- und Nachhaltigkeitsstandards

Internationale Nachhaltigkeits-/CSR-Berichtsstandards

  • Global Reporting Initiative (GRI) – mit Abstand bedeutenster internationaler Berichtsstandard
  • Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) – einfacher Kodex mit jährlichem Entsprechensbericht
  • Greenhouse Gas Protocol (GHG) – Internationaler Standard zur Klimabilanzierung
  • Carbon Disclosure Projekt (CDP) – Investoreninitiative, die Klima-Emissionsdaten und -strategien von Organisationen sammelt

Mittelstandsorientierte Standards

  • Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK): kompakter, aber dennoch aussagekräftiger Standard mit Bezug zu internationalen Standards (s.o.), üblicherweise im Zweijahresrhythmus
  • Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ): Bericht- UND Bilanz-Standard der sozial-ökologischen Unternehmensleistung im Zweijahresrhythmus

Umweltmanagement-Systeme

  • EMAS (Eco- Management and Audit Scheme) – Umwelt- und Energiemanagementsystem
  • DIN EN ISO 14001 – Umweltmanagementsystem
  • DIN EN ISO 14040 – Produkt-Öko-Bilanz
  • DIN EN ISO 50001 – Energiemanagementsystem

Rezertifzierung im Dreijahresrhythmus mit jährlichem Überwachungsaudits

Branchen-Initiativen

  • Business Social Compliance Initiative (BSCI) – Sozial-Initiative/Standard mit Fokus auf Lieferketten von Handelsunternehmen
  • Ethical Trading Initiative (ETI) – Verhaltenskodex auf Basis eines Zusammenschlusses von Unternehmen, NGOs und Gewerkschaften

Lieferantenbewertungssysteme

  • Ecovadis: Das vielleicht führende CSR-Bewertungsportal aus Frankreich, nach meiner Einschätzung nicht unbedingt mittelstandsgeeignet.
  • Integrity Next: junges CSR-Bewertungsportal aus Deutschland
  • Sedex (Supplier Ethical Data Exchange): internationales CSR-Bewertungsportal, stark angelsächsisch geprägt.

Ich unterstütze Sie hier auch für einfache Mittelstandslösungen.